0

Microsoft Planner erleichtert die Aufteilung der Aufgaben

Microsoft PlannerZu den Anwendungen von Office 365 gehört auch Planner. Das neue Tool optimiert die Arbeitsorganisation und steigert die Leistungsfähigkeit des ganzen Teams. Dieses Tool ist für Subskribenten der Pläne Enterprise E1–E5, Business Essentials, Premium sowie Education zugänglich.

„Planner stellt eine neue Art der Planung und Projektleitung zur Verfügung, ersetzt aber nicht die in Project – ein zur Synchronisierung mit Sharepoint ideales, fortgeschrittenes Verwaltungstool – enthaltenen Funktionen. Doch für Organisationen, die weniger fortgeschrittene Eigenschaften brauchen – wie das Erstellen von Aufgaben, das Zuweisen von verantwortlichen Personen und die Überwachung der Fristeinhaltung – ist Planner eine hervorragende Komponente von Office 365“, erklärt Konrad Nieboj, unser Microsoft Cloud Team Leader.

Planner stellt eine verständliche Visualisierung der Aufgabenverteilung im Team zur Verfügung. Jeder Benutzer kann an mehreren Projekten teilnehmen und das übersichtliche Panel, in dem sie alle dargestellt werden, nutzen. Die benutzerfreundliche Bedienoberfläche erlaubt neben der Aufgabenplanung und -verteilung die mit dem Kalender synchronisierten Termine zu vereinbaren. Sie ermöglicht auch das gemeinsame Bearbeiten von Dateien. Die richtige Aufgabenhierarchie wird durch entsprechend zugeschriebene Farben vereinfacht. Im Rahmen des Planners werden die Aufgaben in Spalten, Tafeln und Karten aufgeteilt. Die Benutzer können den internen Chat verwenden und haben Zugang zum Arbeitsfortschritt bei den zugeteilten Aufgaben.

Das Microsoft Tool wird automatisch aktiviert und verlangt keine Aktivität des Benutzers. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Spezialisten, die Sie im Internetchat ansprechen können unter www.senetic.ch/office365/. Sie können uns auch eine E-Mail schreiben (office365@senetic.ch) oder anrufen (+41 43 210 52 65).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.